Absurde Werbung I

Ich muss sagen, ich sehe so gut wie nie fern. Wenn ich es also sehe, dann meist bei anderen. Aber so manches mal sieht man dabei Werbung, bei der man sich an den Kopf fasst. Ich kann nicht mehr genau sagen wie das Produkt an sich hieß, es war wohl eine CD-Kollektion die sich „Die Meister der Musik“ nannte. Es waren 8 CDs mit den Werken bekannter Komponisten, klassischer Musik. Und wieviel möchten die dafür haben? Rund 50 Euro wollen die! Ich weiss nicht wo Sie normalerweise Musik kaufen gehen, aber da wo ich hingehe, kosten einzelne CDs mit klassischer Musik nicht mehr als vielleicht 2 Euro. Das wären also bei 8 CDs ein Höchstpreis von 16 Euro. Die wollen aber 6 Euro für jede CD. Mit Verlaub, halte ich sowas für den Versuch, unwissenden Leuten Geld aus der Tasche zu leiern. Leuten, die einfach mal selten rausgehen um klassische Musik zu kaufen o.ä. und sich denken, dass das doch total günstig wäre.  Ich selbst habe mir vor einigen Jahren diese Kollektion bei Real in der Ramschkiste für 20 Euro gekauft und das halte ich für einen angemessenen Preis (selbst der Preis dort bei Amazon ist fair). Und ich bin mir sicher, dass dort alles drin ist, was die für 50 Euro haben wollen. Und sogar noch weit mehr.

Advertisements

0 Responses to “Absurde Werbung I”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




November 2008
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Blog Stats

  • 19,414 hits

Zitat der Woche:

"Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier."

Mahatma Gandhi

%d Bloggern gefällt das: