Nerd Dispute I: Sega vs Nintendo

Vornehmlich junge Männer um die Mitte 20 werden sich vielleicht noch daran errinnern. Die Videospiel-Industrie wurde von 2 großen Firmen dominiert: Sega und Nintendo. Stellvertretend für beide Firmen standen auch die entsprechenden Maskottchen. Auf der einen Seite war das also Sonic für Sega. Ein auf cool getrimmter, blauer Igel, der den bösen maschinenbauenden, knuddelviecherverachtenden Dr. Robotnik besiegen musste. Und ja, ich sage Dr. Robotnik. Die Umbenennung in „Dr. Eggman“ fand ich fürchterlich. Ich meine Robotnik klingt wie ein böser Herrscher über eine Roboter-Armee. Etwas wovor man Angst haben sollte. Aber wie klingt denn bitte „Oho, flüchtet schnell, der Eiermann kommt!“. Wie dem auch sei, auf der Seite von Nintendo stand dann also ein korpulenter Klempner namens Mario, der gegen diverse Obermotze antrat. Aber im Grunde kann man grob sagen, das Bowser immer Gegner #1 bleiben wird.
Ja, ich kann mich entsinnen, dass jeder so seine Lieblingsseite hatte. Ich persönlich war immer auf Seiten von Sega, habe aber auch Nintendo-Spiele mit Freuden gespielt. Andere waren da durchaus radikaler. Auf beiden Seiten. Was im zarten Alter von etwa 12 doch etwas lächerlich erschien. Der Höhepunkt beider Firmen war wohl zu jener Zeit, als der Mega-Drive und der Super Nintendo nerd-technisch kollidierten. Beide Konsolen haben Perlen hervorgebracht, der SNS vielleicht einige bekanntere mehr, als der MD, aber das tut der Qualität von eben diesem keinen Abbruch. Da waren zum Beispiel die großartige Shining Force Reihe, Landstalker, die Phantasy Star-Reihe, Streets of Rage und so weiter und so fort. Aber auch ein paar weniger bekannte Kreativlinge wie The Haunting. Und natürlich die Sonic-Reihe, die allerdings nur solange gut war, wie sie in 2D verblieb. Das gleiche könnte ich allerdings über Mario auch sagen, aber da bin ich glaube ich nur allein so… anders…Auf Seiten von Nintendo waren natürlich viele sehr bekannte Serien vertreten, wie die Zelda-Spiele, die Metroid-Reihe (mit der ich persönlich nie was anfangen konnte), Kirby und natürlich die Super Mario Spiele.

Nun gut, diese Zweiteilung der Videospielgemeinschaft ging also so vorran, einige neue Konsolen wie der Sega Saturn, der Sega Dreamcast (die beide ziemlich gute Konsolen waren, aber dann doch keine Abnehmer fanden) oder der Nintendo 64 kamen auf den Markt, bis Sega sich Anfang 2001 entschied aus dem Konsolenmarkt auszusteigen und nurnoch Spiele zu produzieren. Und was ist heute? Heute treten die ehemaligen Konkurrenten sogar in den gleichen Spielen auf, siehe Super Smash Bros. Brawl oder „Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen“ und dieser Umstand wird scheinbar von den Leuten sehr gut angenommen, ja sogar begrüßt (Gut, ich persönlich dachte mir: „Endlich dem Klempner aufs Maul hauen, yeehaa!“. Desweiteren hat Sega 3 hervorragende 2D-Sonic Spiele für den Game Boy Advance auf den Markt gebracht.

Man mag mir verzeihen, das ich mehr von Sega rede, aber wie bei vielen Dingen, an die man bei seiner Kindheit denkt, hängt mein Herz an eben den Spielen und Konsolen dieser Firma und ich denke, dass es sehr vielen mit Nintendo ähnlich geht. Ich habe diverse Kommentare zu den, als Sammlung erschienen, Neuveröffentlichungen alter Spiele gelesen, das viele junge Leute es nicht verstehen können, das sowas wieder verkauft wird, wo sie doch „nur“ 2D sind. Natürlich verstehen sie es nicht, sie können sich nicht an eine Zeit errinnern, als eben diese Art von Spielen die komplette Freizeit ausgefüllt haben. An eine Zeit in der man nach einem harten Schultag nach Hause kam und sich auf den Sessel vor dem Fernseher warf und zum 20. mal die selben Level gespielt hat und man Freude daran hatte. Diese ganzen Collections sind, meiner Meinung nach, eine begrüßenswerte Sache für alle nostalgischen Junggebliebenen die sich gerne an diese Zeiten zurückerrinnern wollen. Ich weiss nicht was Sie jetzt machen, aber ich werde mich jetzt gemütlich vor den Fernseher positionieren und eine Runde Sonic auf dem Mega Drive spielen, wie in den guten, alten Zeiten.


Advertisements

0 Responses to “Nerd Dispute I: Sega vs Nintendo”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Oktober 2008
M D M D F S S
    Nov »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Blog Stats

  • 19,120 hits

Zitat der Woche:

"Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier."

Mahatma Gandhi

%d Bloggern gefällt das: