Audiosurf

Ich habe mich jahrelang gefragt, warum es eigentlich so wenig Spiele gibt, bei denen ich meine mp3-Sammlung als Soundtrack benutzen kann. Immer war ich gezwungen den internen Sound auszustellen und ein entsprechendes Abspielprogramm im Hintergrund laufen zu lassen, was teilweise natürlich die Atmosphäre ruinierte, wenn beispielsweise ein Video kam, wo die Musik eben nicht ausgestellt war. Die einzige Ausnahme die mir spontan auch einfiele, war wohl die GTA-Reihe auf dem PC, bei dem man sich Musik für einen eigenen Radiosender zusammenstellen konnte. Doch nun fand ich vor einigen Monaten eben jenes Audiosurf. Es nutzt nicht nur die mp3s, nein, es macht ein eigenes Spiel daraus. Anhand der Geschwindigkeit, des Beats etc. wird also die jeweilige Strecke generiert auf der man herunterfährt. Das funktioniert mal mehr, mal weniger passend (der Burzum Song ist rein akustisch eigentlich sehr langsam, aber aufgrund des „Rauschens“ wird er vom Programm wohl deutlich schneller wahrgenommen als er eigentlich ist). Die Mono-Charaktere brauchen nur alle Farbigen einzusammeln und den grauen Blöcken ausweichen. Die anderen Charaktere, die sich nur anhand der Spezialfähigkeiten wirklich unterscheiden, haben nicht mit den grauen zu kämpfen, müssen die Farbigen Blöcke jedoch je nach Farbe sortieren, ähnlich wie bei Klax, nur ohne Diagonalen. Im Grunde hab ich noch nie andere Charaktere genommen, als die Mono, dennoch krame ich es häufig heraus um beispielsweise Wartezeiten zu überbrücken. Hat man die Strecke geschafft, kann man sich in eine Rangliste eintragen. Allen die eine Runde mal wagen wollen, kann ich die Demo empfehlen. Benötigt wird in dem Fall Steam, dennoch ist es einen Versuch wert. Für Zwischendurch also ein schickes Spiel, mit anfänglichem Suchtfaktor.

Screenshots

Advertisements

0 Responses to “Audiosurf”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Oktober 2008
M D M D F S S
    Nov »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Blog Stats

  • 19,414 hits

Zitat der Woche:

"Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier."

Mahatma Gandhi

%d Bloggern gefällt das: